Crunchyroll Manga-Highlights Fruehjahr Sommer 2023

Die Manga- Highlights bei Crunchyroll im Frühjahr und Sommer 2023 – TEIL 1

Fünf neue Lizenzen angekündigt

Wie wir bereits im Beitrag zum „Crunchyroll Supercharged Get-TogetherEvent angekündigt haben, dürfen sich Fans der japanischen Mangas, über einige Neuerscheinungen freuen. Darunter u.a. neue Werke von Sui Ishida (Tokyo Ghoul), Mika Yamamori (This Lonely Planet) und Etorouji Shiono (Übel Blatt), Außerdem erwarten euch dämonische Comedy und ein bezaubernder Boys-Love-Band.

Choujin X – von Sui Ishida

Crunchyroll Choujin X

Nach dem Mega-Hit Tokyo Ghoul, der in Deutschland drei Jahre lang die Manga-Charts anführte, folgt mit Choujin X nun das neue Werk von Star-Mangaka Sui Ishida!

Inhalt:

Tokio Kurohara lebt in einer Welt, die von albtraumhaften Wesen mit übermenschlichen Kräften bevölkert wird. Diese sogenannten Choujin nutzen ihre Macht skrupellos zum eigenen Vorteil und verwandeln Städte in Schlachtfelder.

Tokio – ein stiller, schüchterner und alles in allem kraftloser junger Mann – lebt unterdessen verängstigt im Schatten seines besten Freundes Azuma, dessen gute Noten und unerschütterlicher Gerechtigkeitssinn ihm unerreichbar scheinen. Doch als der Angriff eines Choujin die beiden in tödliche Lebensgefahr bringt, greift Tokio zu der einzigen Möglichkeit, die ihnen bleibt, und spritzt sich ein Mittel, um selbst ein Choujin zu werden. Die übermenschlichen Kräfte kommen aber mit einem Geierschnabel daher, der auch nach dem Kampf nicht vergeht. Wie soll er so noch Teil der Gesellschaft sein? Wie wird sein Leben von nun an aussehen?

Auch in seinem neuen, bisher vier Bände umfassenden Werk verbindet Sui Ishida wieder angesagte Monster-im-Menschen- Motive mit blutiger Action und seinen unnachahmlichen, extrem dynamischen Zeichnungen.

Crunchyroll veröffentlicht die ca. 280 Seiten starken Bände von Choujin X voraussichtlich ab April 2023 alle zwei Monate zum Preis von 9,50 € (AT: 9,80 €) mit sechs Farbseiten und auch als E-Book zum Preis von 8,49 €.

Band 1 erscheint zudem als exklusive Limited Edition. Details dazu werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

 

Deep Insanity: Nirvana – von Norimitsu Kaihou und Makoto Fukami

Zeichnungen: Etorouji Shiono

Crunchyroll Deep Insanity: Nirvana

Für Deep Insanity: Nirvana tat sich der von Übel Blatt bekannte Mangaka Etorouji Shiono mit den beiden Autoren Norimitsu Kaihou und Makoto Fukami zusammen. Der Manga ist ein Sci- Fi-Thriller mit actiongeladenen Szenen, einer geheimnisvollen Verschwörung und dem Kampf um ein Heilmittel für eine bedrohliche Pandemie. Das Multimediawerk umfasst auch eine Anime-Serie, die einige Zeit nach den Geschehnissen des Mangas spielt und die bei Wakanim zu sehen ist, sowie ein Game, dessen Handlung an die des Animes anschließt.

Inhalt:

Als vor zehn Jahren das sogenannte „Randolph-Syndrom“ zum ersten Mal auftauchte, forderte die Pandemie Millionen von Opfern. eintweder fielen die Menschen in einen komatösen Zustand, oder verwandelten sich durch Mutation ihrer Gene in „Skads“, Monster, die nur mit speziellen Waffen bezwungen

werden können. Ungefähr zur selben Zeit tauchte das „Asylum“ unter dem Südpol auf, ein unergründlicher Abgrund, von dem vermutet wird, Ursprung und Lösung des Randolph-Syndroms zu sein. Sergiu verlor in jungen Jahren durch die Pandemie seine Familie und lebt seitdem auf einem medizinischen Schiff, wo er sich unter anderem um die wertvolle Patientin Suiren kümmert – eine der wenigen, die aus dem Koma wieder erwachten. Doch als Suiren bei einem Angriff entführt wird, stellt sich im Gefecht heraus, dass Sergiu immun gegen das Randolph-Syndrom ist. Er wird von der Alleskönnerin vom Südpol, Hildegard, gerettet, die ihn ab sofort unter ihre Fittiche nimmt, um mit ihm das Asylum zu erforschen und Suiren zu retten …

Crunchyroll veröffentlicht die bisher vier Bände ab April alle zwei Monate mit Farbseiten zum Preis von 7,50 € (AT: 7,80 €).

 

Mooning Over You – von Mika Yamamori

Crunchyroll Mooning Over You

Nach Daytime Shooting Star und This Lonely Planet veröffentlicht Crunchyroll einen weiteren bezaubernden Romance-Manga von Mika Yamamori.

Inhalt:

Heldenhaft, groß, stark und überaus attraktiv, kurzum, wie ein echter Prinz: Yoi passt genau in das „Beuteschema“ der Mädels ihrer Schule – obwohl sie ein Mädchen ist. Dank des hübschen, aber eher männlichen Gesichts, der kurzen Haare,

ihrer Körpergröße und leicht tiefen Stimme, verwechseln viele sie mit einem Jungen. Mit dem Spitznamen „Prinz“ kann sich Yoi allerdings eher wenig anfreunden wie mit ihren Mitschülern. Das ändert sich schlagartig, als der „echte“ Prinz der Schule, Kohaku, zufällig in sie hineinrennt. Kohaku kommt aus reichem Hause, ist unglaublich attraktiv, selbstbewusst und hat keine Hemmungen seine Gefühle mitzuteilen. Er sucht immer wieder

die Nähe der burschikosen Yoi, die er verdammt süß findet, auch wenn sie ihm das nicht so recht glauben mag. Aber wie lange kann sie einem Jungen widerstehen, der sie nimmt, wie sie ist, und nicht nur das Image mag, das auf sie projiziert wird?

Die bisher vier sanftmütigen und herzerwärmenden Bände von Mooning Over You (auf Japanisch Uruwashi no yoi no tsuki) erscheinen voraussichtlich ab Mai alle zwei Monate zum Preis von 7,00 € (AT: 7,20 €) sowie als E-Book zum Preis von 5,99 €.

 

Level 1 Demon Lord & 1 Room Hero – von Toufu

Crunchyroll Level 1 Demon Lord & 1 Room Hero

Der große Held, der die Reise antritt, um das Böse zu besiegen, ist die Grundidee vieler Heldenstorys, doch damit ist jetzt Schluss: Level 1 Demon Lord & One Room Hero (auf Japanisch: Lv1 Maou to One Room Yuusha) von Toufu nimmt die Klischees rund um Fantasy-Helden aufs Korn und verfrachtet sie in die Moderne.

Inhalt:

Ein großer Held zieht mit seiner Truppe los, erschlägt den großen Dämon, der schwört bald wiederzukommen und Rache zu üben! Doch bereits 10 Jahre später hat der Dämonenlord keinen Bock mehr darauf zu warten, dass seine Kräfte zurückkehren, und leitet seine Wiedergeburt ein. Allerdings sieht der einst mächtige Dämonenlord nun wie ein kleiner Pummeldämon aus und wird von Assistentin Zenia kurzerhand in ein Schulmädchenoutfit gesteckt. Nun aber zum Helden, der … faul, fett und nölig und gar nicht mal so fröhlich sein Dasein fristet. Wie sich herausstellt, ist ihm sein Heldentum etwas zu sehr zu Kopf gestiegen und nach einer Reihe von moralisch fragwürdigen Taten muss er sich nun eher bedeckt halten. Das kann unser kleiner Pummeldämonenlord nicht hinnehmen und beschließt bei diesem einzuziehen – und ihm zu alter Form zu verhelfen, damit sie endlich ihren Kampf fortsetzen können!

Der dämonische Comedy-Spaß Level 1 Demon Lord & One Room Hero umfasst bisher in Japan sieben Bände und erscheint bei Crunchyroll ab Juli alle zwei Monate zum Preis von 7,00 € (AT: 7,20 €) sowie als E-Book-Variante für 5,99 €.

 

Eine Nacht voller Sterne – von Bisco Kida

Crunchyroll: Eine Nacht voller Sterne

Eine Nacht voller Sterne (im japanischen Original Hoshizora wo Mitsumeta Sono Ato de) ist eine sanfte Liebesgeschichte zwischen zwei Männern, denen es darum geht, ihre Gefühle zuzulassen und nicht vor ihnen davonzulaufen. Die wunderschönen Nachthimmel verleihen dem Manga eine magische Atmosphäre.

Inhalt:

Subaru sitzt seit seiner Geburt im Rollstuhl und geht von zu Hause aus seiner Arbeit als Grafik-Designer nach. Dank der wunderschönen Fotobände des berühmten Fotografen Togo Amase kann er Sternenhimmel auf der ganzen Welt bewundern, ohne selbst reisen zu müssen. Als er die Gelegenheit erhält, die Broschüre für eine Ausstellung im Planetarium zu erstellen, zögert er nicht lange, denn die Ausstellung ist ausgerechnet seinem Idol Togo gewidmet. Bei einem Testlauf lernt er diesen auch leibhaftig kennen. Trotz seiner Schüchternheit schafft er es, mit Togo ins Gespräch zu kommen und sich mit ihm anzufreunden. Togo nimmt Subaru sogar mit auf seine Reisen für Testfotografien.

Und während Subaru in den wunderschönen Nachthimmel blickt, funkeln nicht nur die Sterne auf ihn herab, sondern auch sein Herz wird sich gewahr, dass Togo derjenige ist, der ihn zum Strahlen bringt. Doch fühlt Togo dasselbe? Und ist eine Beziehung überhaupt möglich, so oft wie Togo auf Reisen ist …?

Der Boys-Love-Einzelband erscheint bei Crunchyroll im kommenden Juli zum Preis von 7,00 € (AT: 7,20 €) sowie als E-Book zum Preis von 5,99 €.

Weitere Themen

Über den Autor

Neuste Beiträge

Nur ein Kaffee

Du möchtest uns unterstützen?
Kein Problem, denn

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner