(c) BuisnessWire

Violeds-Desinfektionstechnologie in Luxuslimousine

Von Seoul Semiconductor entwickelte UV-C-LED soll innerhalb von Minuten schädliche Keime beseitigen

Die von Seoul Semiconductor Co., Ltd. (KOSDAQ 046890), einem weltweit anerkannten Hersteller von optischen Halbleitern, entwickelte UV-C-Desinfektionslösung Violeds wird in den Konsolenboxen von Genesis, einer globalen Luxusfahrzeugmarke, mit der Desinfektionstechnologie installiert.

Die Luxuslimousine Genesis G90 wurde in der ersten Hälfte des Jahres 2022 offiziell auf den Markt gebracht. Die Armlehnenkonsole im Fond des G90 ist mit UV-C-LED-Lampen ausgestattet, um mit Blick auf die COVID-19-Ära die persönlichen Gegenstände der Passagiere zu desinfizieren. Bei diesen UV-C-LED-Lampen kommt die Violeds-Technologie von Seoul Semiconductor zum Einsatz. Je nach Modell sind 6 bis 12 LED-Lampen installiert, die bis zu 99,9 % der schädlichen Keime (E.coli, Staphylococcus aureus und Pneumobazillen) auf den mitgeführten Gegenständen innerhalb von 10 Minuten nach dem Schließen des Deckels abtöten.

* Die von der Hyundai Motor Company angebotenen und von Intertek, einer weltweit tätigen Prüf- und Zertifizierungsstelle, validierten Testergebnisse können sich je nach realen Umständen ändern.

Violeds ist eine patentierte Lösung, die von Seoul Viosys, einer Tochtergesellschaft von Seoul Semiconductor, entwickelt und weltweit zum ersten Mal in großem Umfang eingesetzt wurde. Sie verhindert die Vermehrung von Keimen und Bakterien mit UV-LEDs. Nach Angaben des Marktforschungsinstituts Omdia aus dem Jahr 2021 steht Seoul Viosys bei der UV-LED-Technologie weltweit an erster Stelle.

Seoul Viosys hat erfolgreich Lösungen für die Luftsterilisation sowie Flächendesinfektionssysteme auf Violeds-Basis entwickelt. Im August 2021 hielt das Unternehmen eine Pressekonferenz ab, um seine Lösung zur Verhinderung der Ausbreitung der Delta-Variante vorzustellen, die 99 % der in der Raumluft befindlichen Viren entfernen kann. Auf der Grundlage der Testergebnisse führte es auf der CES 2022 das Verfahren zur Desinfektion von Autoklimaanlagen vor, wodurch sein technologischer Vorsprung weltweit anerkannt wurde.

„Wir freuen uns sehr, UVC-LEDs auf Violeds-Basis an die globale Luxusmarke Genesis G90 zu liefern. Als Betreiber unseres eigenen Labors für Luft- und Oberflächenentkeimung in Fahrzeugen haben wir unser Bestes getan, um die UV-LED-Desinfektionstechnologie weiterzuentwickeln. Daher wird die Violeds-Technologie eine führende Rolle bei der Ausweitung der Fahrzeuginnenraum-Gesundheitsmärkte in der Welt spielen“, sagte ein Sprecher von Seoul Semiconductor.

Er fügte hinzu: „Mit dem Erhalt der AEC-Q102-Zertifizierung, dem LED-Zuverlässigkeitsstandard für den Automobilbereich, wird die Violeds-Technologie zu einer optimierten Lösung für die von Kunden geforderten Projekte im Automobilbereich.

Auf der Grundlage von mehr als 30 Jahren F&E-Erfahrung im Bereich optischer Halbleiter hat Seoul Semiconductor erfolgreich ein Produktportfolio mit allen Wellenlängenbereichen (200 ~ 1.600 nm) von UV über sichtbare Strahlen bis hin zu IR (VCSEL) für Automobillösungen aufgebaut. Das Unternehmen hält 18.000 technische Patente und behauptet damit seine technologische Überlegenheit auf den globalen Märkten.

Quelle:
BuisnessWire

Weitere Themen

Über den Autor

Neuste Beiträge

Nur ein Kaffee

Du möchtest uns unterstützen?
Kein Problem, denn

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner