iStock.com/kuremo

Mann verhaftet wegen versuchten Raubüberfalls

Sein Ziel war ein Internetcafé

Am 02.01.2022 gegen 08:30 Uhr ging bei der Polizei von Tokyo ein Alarm von einem Internetcafé in Chiyoda Ward ein. Eine Angestellte, in den 40er, hatte den stillen Alarm betätig, da sie mit einem Messer bedroht wurde. Der Angreifer verlangte Geld von der Frau.

Ren Hasegawa, ein 29-jähriger Arbeitsloser, wurde noch am Tatort festgenommen. Bei seiner Vernehmung gab er an, dass er verzweifelt Geld brauchte.

Zuvor hatte Hasegawa die Nacht vom 01. auf dem 02. Januar im Internetcafé verbracht. Gegen ihn ermittelt nur die Polizei wegen des Verdachts des versuchten Raubüberfalls auf das Internetcafé. Glücklicherweise wurde bei dem Vorfall niemand verletzt.

 

Weitere Themen

Über den Autor

Neuste Beiträge

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner