Japan News: Kriminalität
iStock.com/kuremo

Unzufriedener Hotelgast schrottet Hotellobby in Shanghai mit seinem Auto

Hotelpersonal kam mit dem schrecken davon

Mit einer lautstarken Beschwerde hat es ein unzufriedener Hotelgast in China nicht auf sich beruhen lassen: Der Mann durchbrach stattdessen mit seinem Auto die Türen zur Hotellobby und hinterließ dort eine Spur der Verwüstung. Auf Videos, die in Onlinenetzwerken veröffentlicht wurden, war zu sehen, wie ein weißes Auto gegen die Glastüren des Hotels im Zentrum von Shanghai fuhr und sie damit aus den Angeln hob.

Dann rast der Wagen, ein Cabrio mit offenem Verdeck, durch die Lobby. Dabei walzt das Auto alles platt, was ihm im Weg steht. Einige Menschen sehen der Zerstörungswut des Mannes fassungslos zu. „Er dreht durch„, ruft einer von ihnen. Der Wagen kracht gegen einige weitere Türen, bevor er sich offenbar dem Ausgang zuwendet, gegen einen Türrahmen prallt und zum Stehen kommt.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Vorfall am Dienstagvormittag. Der 28-jährige Fahrer habe zuvor eine Auseinandersetzung mit dem Hotelpersonal gehabt, weil ihm während seines Aufenthalts in dem Hotel sein Laptop abhanden gekommen war. Bei dem Vorfall in der Hotellobby sei niemand verletzt worden, teilte die Polizei im Onlinedienst Weibo mit. Der Fahrer sei festgenommen worden.

Zuvor musste sich der 28-Jährige bereits die Schimpftiraden von Hotelmitarbeitern und anderen Augenzeugen des Vorfalls anhören. Wie auf den Videos in den Online-Netzwerken zu sehen ist, schrien sie, nachdem der Wagen zum Stehen gekommen war, auf den Fahrer ein und versuchten, ihn hinauszuzerren. Sie versuchten auch, eine Scheibe des Autos einzuschlagen, um an die Autoschlüssel zu kommen.

„Hast Du eine Ahnung, was du getan hast?“, schreien die Menschen den Fahrer an. „Bist du verrückt?“

Zu dem Laptop des Mannes sagte das Hotelpersonal später der Nachrichtenagentur AFP, er sei dem Gast gestohlen und außerhalb des Hotels gefunden worden.

Quelle:
2023 AFP

Weitere Themen

Über den Autor

Neuste Beiträge

Nur ein Kaffee

Du möchtest uns unterstützen?
Kein Problem, denn

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner