KAZÉ Manga: Herbstprogramm 2022 Teil 2

Verflucht gutes Herbstprogramm: Die neuen Serien ab Oktober 2022 bei KAZÉ Manga

Schützt eure Bananenorgane! KAZÉ Manga trägt in Dandadan von Yukinobu Tatsu ab Anfang 2023 den infernalen Kampf zwischen Aliens und Fluchgeistern aus. In Leb wohl, mein Rosengarten präsentiert Dr. Pepperco ein bewegendes Girls-Love-Drama aus dem viktorianischen England. In der historischen Vampirserie Mars Red kehrt Stammgast KarakaraKemuri zu KAZÉ Manga zurück, ebenso wie CTK mit der zweibändigen Boys-Love-Reihe Never Good Enough. Mit dem Boys-Love-Einzelband „Sag nichts“ präsentiert KAZÉ Manga das erste Werk von Chimi Sarukawa in Deutschland.

Dandadan – von Yukinobu Tatsu

KAZÉ Manga: DandadanDie toughe Momo glaubt an Geister, nicht jedoch an Aliens. Streber Ken hingegen interessiert sich nur für Nerd-Kram und glaubt felsenfest an die Existenz von Außerirdischen. Geister? Pah, gibt es nicht! Beide begeben sich auf einen absurden Trip in okkulte Welten, um jeweils dem anderen das Gegenteil zu beweisen. Doch wer von beiden hat nun recht? Und schlimmer noch: Wer verliebt sich als Erstes in den anderen?

In Dandadan muss ein Streber gegen mächtige Geister und notgeile Außerirdische kämpfen, die es allesamt auf die geheime Macht seines „Familienjuwels“ abgesehen haben. Wer könnte ihm besser dabei helfen als sein heimlicher Schwarm? Dandadan vereint dabei ein abgedrehtes Setting, originelle Designs, bombastisches Artwork und viel Action mit viel schrägen Humor im Grenzbereich der Gürtellinie und überraschend aufrichtigen Romance-Einlagen.

Mangaka Yukinobu Tatsu war vor dem Start von Dandadan unter anderem als Assistent für Tatsuki Fujimoto (Fire Punch, Chainsaw Man) und Yuji Kaku (Hell’s Paradise) tätig.

KAZÉ Manga veröffentlicht die bisher vier Bände umfassenden Serie ab März 2023 alle zwei Monate zum Preis von 7,50 Euro (AT: 7,80 Euro) mit jeweils zwei Farbseiten sowie als E-Book.

 

Mars Red – von KarakaraKemuri und Bun-O Fujisawa

KAZÉ Manga: Mars RedIm Jahre 1923 wird eine ganze militärische Einheit von bizarren Kreaturen angegriffen und fast gänzlich ausgelöscht, lediglich Shutaro und Takuichi überleben das Massaker. Doch schon bald stellt sich heraus, dass sie nunmehr ihren vampirischen Angreifern gleichen. Shutaro hat dabei Glück im Unglück: Er wurde von einem Vampir gebissen, der vom Militär als „S-Rank“ eingestuft wird, was ihn zu einem „A-Rank“-Vampir macht – den stärksten unter den Militärangehörigen. Zusammen mit drei anderen Vampiren bildet er eine neue Spezialeinheit namens „Code Zero“, die Yoshinobu Maeda untersteht. Mit ihr soll er das Vampirproblem in Japan in den Griff bekommen.

Ursprünglich war Mars Red eine von Bun-O Fujisawa geschriebene Leseinszenierung, die 2020 von Mangaka KarakaraKemuri (Kinder des Fegefeuers, Unterm Wolkenhimmel) als dreibändiger Manga adaptiert wurde. 2021 folgte eine Anime-Adaption, die auf Crunchyroll gestreamt werden kann.

Ab Dezember erscheint Mars Red dann bei KAZÉ Manga alle zwei Monate zum Preis von 7,00 Euro (AT: 7,20 Euro) mit je zwei Farbseiten pro Band und auch als E-Book.

 

Leb wohl, mein Rosengarten – von Dr. Pepperc

KAZÉ Manga: Leb wohl, mein Rosengarten

Auf der Schwelle zum 20. Jahrhundert hat Hanako einen großen Traum: Nach England, ihr Idol Mr. Franks treffen und Schriftstellerin werden, denn Bücher helfen ihr über die grausame Realität hinweg. In England findet sie nach anfänglicher Ablehnung eine Anstellung als Maid bei der sanftmütigen adeligen Lady Alice. Als Alice ihr anbietet, sie Mr. Franks vorzustellen, scheint Hanako im Himmel …

Allerdings gibt es eine Bedingung, und zwar, dass sie Alice dafür tötet! Doch wie sollte Hanako das übers Herz bringen? Und warum will Alice sterben? Schon bald kann Hanako nicht umhin, von den Gerüchten zu hören, die Alice umranken, Gerüchte, die auch das Leben des Schriftstellers Oscar Wilde zerstört haben …

Leb wohl, mein Rosengarten (im Original: Sayonara Rose Garden) von Dr. Pepperco ist eine melancholische und bewegende Story aus dem viktorianischen England, in der sich zwei junge Frauen mit Sexismus und Homophobie auseinandersetzen müssen.

Die dreibändige Girls-Love-Serie erscheint bei KAZÉ Manga ab November 2022 alle 2 Monate zum Preis von 7,00 Euro (AT: 7,20 Euro) mit Farbseiten in den ersten beiden Bänden sowie als E-Book.

 

Never Good Enough – von CT

KAZÉ Manga: Never Good EnoughUni-Professor Louis wird plötzlich nach sieben Jahren im gemeinsamen Liebesurlaub von seinem Partner Nick fallengelassen, als dieser beschließt, Nachfolger seines Vaters zu werden und daher seinem Stand entsprechend eine Frau zu heiraten. Am Boden zerstört versucht Louis verzweifelt, sein Leben normal weiterzuleben. Da wird er von seinem Studenten Theo angesprochen, der kleine Bruder seines Ex, der mehr über den langjährigen Partner seines großen Bruders erfahren will. Louis versucht zunächst Theo abzuwimmeln, doch dadurch macht er sich für Theo nur noch interessanter. Da er den Jungspund einfach nicht loswird, versucht er mehr über Theo zu erfahren, bis plötzlich Nick vor seiner Tür steht und ihn vor Theo warnt …

KAZÉ Manga veröffentlicht mit Never Good Enough eine neue zweibändige Boys-Love-Reihe von CTK (On Doorstep, Midnight Rain), welche erneut mit hochästhetischen Zeichnungen und erwachsenen Protagonisten aufwartet.

Start ist ab Januar 2023 zum Preis von 7,00 Euro (AT: 7,20 Euro) sowie auch in einer E-Book-Version.

 

Sag nichts – von Chimi Sarukawa

KAZÉ Manga: Sag nichts

Ruri arbeitet als Hausmeister in einem großen Büro und himmelt aus der Ferne seinen Schwarm Toru Takashina an. Das Beste an seinem Job: Er muss mit niemandem reden! Denn Ruri stottert und hat aufgrund vergangener Hänseleien Angst bekommen, sich seinen Mitmenschen mitzuteilen. Einen gefundenen USB-Stick bei der Fundstelle abzugeben, wird so zur Herausforderung, besonders als ausgerechnet Toru vorbeikommt, um nach seinem USB-Stick zu fragen. Toru ist extrem dankbar, seinen Stick zurückzubekommen, aber Ruri ist sein eigenes Stottern so peinlich, dass er lieber Reißaus nimmt und seinem Schwarm aus dem Weg geht. Aber ist es wirklich besser für ihn, allein zu sein, statt zu versuchen, über seinen Schatten zu springen?

Ruri lebt zurückgezogen von der Welt, die ihn ausstieß, weil er nicht „normal“ reden kann. Nun ist er kaum noch in der Lage zu erkennen, wenn es jemand gut mit ihm meint. Kann unter diesen Umständen eine Liebe erblühen? Sag nichts (im Original Isso Koe ga Nakattara) ist das erste Werk von Chimi Sarukawa in Deutschland.

Der Boys-Love-Einzelband erscheint im Februar 2023 zum Preis von 7,00 Euro (A: 7,20 Euro) sowie als E-Book.

 

Weitere Themen

Über den Autor

Neuste Beiträge

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner