© YASUHIRO YOSHIURA_BNArts, SBH Production Committee

Kazé Anime Night: Sing a Bit of Harmony

Was braucht ein Mensch, um glücklich zu sein?

Wie wir bereits Ende April berichteten, wird der Film vom Regisseur Yasuhiro Yoshiura sich zu den bekannten Anime Nights Filmen, gesellen.

Die Kinos in Deutschland, Österreich und der Schweiz zeigen den Film dabei wahlweise in der japanischen Originalsprache mit Untertiteln oder in deutscher Synchronfassung, in der die Songs japanisch bleiben.

Neben dem Trailer zu „Sing a bit of Harmony“, haben wir jetzt auch einige Bilder, so wie Infos zu den Synchronsprechern für euch.

Japanische Besetzung

CharakterSynchronsprecher
ShionTao Tsuchiya (Rurouni Kenshi: The Final, Alice in Borderland)
MayumiYukiyo Fujii (I Want to Eat Your Pancreas, Pretty Guardian Sailor Moon Eternal: Der Film – Teil 1)
AyaMikako Komatsu (Jujutsu Kaisen 0, Die Walkinder)
Hoshima KaichôKen’yû Horiuchi (Captain Tsubasa – Die tollen Fußballstars, Z wie Zorro)
SatomiHaruka Fukuhara (Good Morning Call, Hello World)
ThunderSatoshi Hino (Slayer – The Movie: Mugen Train, Magi: The Labyrinth of Magic)
NomiyamaKenji Hamada (The God of High School, Spriggan)

Hintergrundinfos:

„Sing a Bit of Harmony“ ist ein Film voller heilsamer Zuversicht aus dem Jahr 2021 von Yasuhiro Yoshiura („Patema Inverted“) nach dem Drehbuch von Ichiro Okouchi („Code Geass“), mit Animationen von J.C.Staff („Food Wars!“) und Musik von Ryo Takahashi, sowie dem Song  „Umbrella“ von Tao Tsuchiya.

Weitere Themen

Über den Autor

Neuste Beiträge

Nur ein Kaffee

Du möchtest uns unterstützen?
Kein Problem, denn

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner